Oberste Geschossdecke

Lösungen für Oberste Geschossdecken.

Die Dämmung der Obersten Geschossdecke ist eine der wirtschaftlichsten Maßnahmen, um die Effizienz eines Gebäudes zu erhöhen. Oft sind die nötigen Arbeiten binnen weniger Stunden erledigt.

Anwendungsbereich OGD Verarbeitung

Bei der Dämmung der Obersten Geschossdecke kommt es nicht nur darauf an, wie dick die Dämmschicht ist und welche Dämmleistung damit erzielt wird. Mindestens genauso wichtig ist die Planung der späteren Nutzung des Dachbodens. Je nachdem, ob der Dachboden später ungenutzt bleibt, einzelne Bereiche für die Lagerung von Hausrat genutzt oder der Raum komplett als Speicher verwendet wird, sind unterschiedliche Ausführungen der Geschossdeckendämmung möglich.

Bleibt der Dachboden ungenutzt, kann die gesamte Fläche mit weichen Dämmmatten ausgelegt werden. Diese lassen sich besonders schnell und einfach verlegen und bilden eine homogene, nicht begehbare Dämmschicht. Alternativ kann die Geschossdecke in diesem Fall auch mit einer Aufblasdämmung mit Knauf Insulation SUPAFIL® gedämmt werden. Der Vorteil: Die Dämmung wird über einen Schlauch eingebracht und es müssen keine Dämmstoffpakete durchs Haus transportiert werden.

   

Skizze OGD nicht begehbar
Systemskizze
Nicht begehbar

1a. Universaldämmrolle Classic 035
Knauf Insulation Universaldämmrolle Classic 035

1b. SUPAFIL® Loft Plus
Knauf Insulation Supafil LoftPlus

2.  Luftdichtheits-Schicht
Knauf Insulation LDS 2 Silk
(entfällt bei Massivdecken)

3. Oberste Geschossdecke

Sollen einzelne Bereiche als Lagerfläche genutzt werden oder werden Laufwege für Revisionen benötigt, kann die Dämmung mit einer Kombination aus begehbaren und nicht begehbaren Dämmstoffen als teilweise begehbare Variante ausgeführt werden.

   

Skizze OGD teilweise begehbar
Systemskizze
Teilweise begehbar

1. Fertigteil-Estrich

2. Dachboden-Dämmplatte TPD-L
Knauf Insulation Dachboden-Dämmplatte TPD-L

3. Universaldämmrolle Classic 035
Knauf Insulation Universaldämmrolle Classic 035

4.  Luftdichtheits-Schicht
Knauf Insulation LDS 2 Silk
(entfällt bei Massivdecken)

5. Oberste Geschossdecke

Wenn der Dachboden als Speicher genutzt werden und die gesamte Fläche dauerhaft begehbar bleiben soll, kommen druckfeste Dämmstoffe zum Einsatz.

   

Skizze OGD begehbar
Systemskizze
Begehbar

1. Fertigteil-Estrich

2. Dachboden-Dämmplatte TPD-L
Knauf Insulation Dachboden-Dämmplatte TPD-L

3.  Luftdichtheits-Schicht
Knauf Insulation LDS 2 Silk
(entfällt bei Massivdecken)

4. Oberste Geschossdecke

Alle Systeme und Details zum Thema Dachboden-Dämmung finden Sie in unserer Broschüre, die Ihnen hier als Download zur Verfügung steht. Unser gesamtes Literaturprogramm finden Sie in unserem Dokumentencenter. 

   

Broschüren
Dämmung des Dachbodens.

Broschuere_OGD.png

   

Supafil Website
Website

Viele weitere Informationen zu Knauf Insulation SUPAFIL® erhalten Sie auf der SUPAFIL® Marken-Website.

Beratung
Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?

Wir beraten Sie gerne persönlich!