News

Beeindruckende Farbvielfalt
Erstellt von Knauf Insulation am 26. März 2020

Mit ihren lebendigen Oberflächen machen Heraklith Holzwolle-Produkte Decken und Wände in Tiefgaragen, Parkdecks, Kellern und Technikräumen zu optischen Highlights. Ganz besondere Eindrücke entstehen dann, wenn zusätzlich Farbe ins Spiel kommt. Für 2020 bietet Knauf Insulation eine neue Farbauswahl für die werksseitige Einfärbung diverser Holzwolle-Produkte.

Die natürlichen Holzwolle-Fasern der Deckschichten von Tektalan (Steinwolle-Kern) und Heratekta (EPS-Kern) Mehrschicht-Dämmplatten eignen sich grundsätzlich sehr gut zur bauseitigen Einfärbung – zum Beispiel mit nicht brennbaren Silikatfarben im Airless-Spritzverfahren. Für Objekte, die über mindestens 300 m² Deckenfläche verfügen, bietet Knauf Insulation zusätzlich einen besonderen Service: die werksseitige Einfärbung der Holzwolle-Oberfläche.

In diesem Jahr wird eine überarbeitete Farbauswahl als Standard mit zwei Dutzend ansprechenden RAL-Farben angeboten. Mit ihnen kann der übliche, triste Eindruck von Tiefgaragen und Parkdecks sowie Kellern, Versorgungsetagen und Technikräumen vermieden werden. Außerdem können mit Platten in verschiedenen Farben auch individuelle Bereiche geschaffen werden, sodass sich beispielsweise unterschiedliche Ebenen zur besseren Orientierung deutlicher voneinander abheben. Auch Flucht- oder Zugangswege sind mit einem mittels unterschiedlicher Plattenfarben umgesetzten Farb-Leitsystem deutlich markierbar.

Die ab Werk eingefärbten Platten sind oberflächenfertig, daher ist nach der Montage kein weiterer Arbeitsschritt erforderlich. Für einen stimmigen Gesamteindruck sind auch Befestigungsmittel, wie die Betonschrauben DDS plus und DDS-MW, in verschiedenen RAL-Farben erhältlich.

Mehr zur Marke Heraklith und den Produkten finden Sie unter: www.heraklith.de