Wichtige Mitteilungen zum Cyberangriff

Erstellt von Knauf Insulation am 06. Juli 2022

Im Sinne einer vertrauensvollen und transparenten Zusammenarbeit, möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Systeme in der Nacht zum Mittwoch, 29. Juni, um ca. 1 Uhr (MESZ) Ziel eines Cyberangriffs waren.

20.07.2022: Update

Hiermit möchten wir Sie über die Fortschritte nach dem Cyberangriff Ende Juni informieren und Ihnen ein Update zur derzeitigen Situation geben. Aktuell schreitet die Knauf Gruppe bei der Aufarbeitung zügig voran. Derzeit arbeiten wir weiterhin mit Hochdruck daran, die üblichen Betriebsabläufe wiederherzustellen und sind dabei auf einem guten Weg. Viele unserer Systeme sowie die Emailkommunikation sind nahezu wieder voll funktionsfähig, weitere Bereiche werden derzeit wieder hochgefahren.  

Wir bedauern die Umstände, die dieser Angriff womöglich in unseren Lieferprozessen mit sich bringt und arbeiten weiterhin unermüdlich an der Behebung der letzten Themen.  Sobald unser Regelbetrieb wiederhergestellt ist oder wir neue Informationen haben, die für Sie relevant sind, werden wir Sie selbstverständlich informieren.  

Hinweis an unsere Kunden: Bitte führen Sie jegliche Kommunikation mit uns weiterhin ausschließlich

  • - über Ihre bekannten Ansprechpartner/innen im Außendienst
  • - und die Wege, die wir Ihnen seit dem 29.06.22  kommuniziert haben.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen. 

 

30.06.2022: Wichtige Mitteilung

Im Sinne einer vertrauensvollen und transparenten Zusammenarbeit, möchten wir Sie darüber informieren, dass unsere Systeme in der Nacht zum Mittwoch, 29. Juni, um ca. 1 Uhr (MESZ) Ziel eines Cyberangriffs waren.

Unser Cybersicherheitssystem hat sofort reagiert, und es ist ihm gelungen, den Vorfall zu isolieren. Teile der Systeme wurden allerdings aus Sicherheitsgründen abgeschaltet, auch um weitere forensische Untersuchungen durchzuführen.

Gegenwärtig sind unsere Systeme daher beeinträchtigt, was sich auf Bestellungen und Lieferungen auswirkt. Wir arbeiten daran, die Probleme so schnell wie möglich zu beheben; der Betrieb ist allerdings aktuell eingeschränkt. Wir arbeiten intensiv daran, die Auswirkungen für Sie – unsere Kunden und Partner – in Grenzen zu halten und arbeiten an einer sicheren Wiederherstellung.

Wir sind derzeit weder per E-Mail noch per Festnetztelefon erreichbar. Sie können uns jedoch weiterhin über die bekannten Mobiltelefonnummern kontaktieren (www.knaufinsulation.de/ansprechpartner).

Bitte seien Sie versichert, dass wir Sie über weitere Entwicklungen informieren werden und ebenso, wenn wir wieder in der Lage sind, zum normalen Tagesgeschäft zurückzukehren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen.