News

Erleben. Vernetzen. Bauen.
Erstellt von Julia Csaki am 21. Juni 2018

Das Jahr 2019 beginnt für die Baubranche mit einem echten Highlight. Am 11. und 12. Januar starten die Knauf Werktage in Berlin. Ab dem 23. Januar geht es dann im wöchentlichen Rhythmus quer durch die Republik.

Von Mainz über Stuttgart, Düsseldorf, Nürnberg bis nach Hannover öffnen die Werktage ihre Tore für das Fachpublikum aus Profihandwerk, Handel und Architektur.

Zu sehen gibt es die komplette Ausbau-Kompetenz von Knauf an einem Ort. Anschaulich demonstriert mit jeder Menge Praxis zum Staunen und Mitmachen. In Form von aussagekräftigen Exponaten liefern die Knauf Experten die nötigen Hintergrundinformationen. Immer an erster Stelle steht dabei der intensive fachliche Dialog und Meinungsaustausch mit dem Fachpublikum. Genau diese ganz besondere Mischung ist es, die den Wert und den Erfolg der Knauf Werktage ausmacht.

Wie von den Werktagen gewohnt reicht die Bandbreite der vorgestellten Innovationen und Systemlösungen über nahezu alle Bereiche des modernen Bauens. Einen besonders großen Stellenwert wird diesmal der Bereich Digitalisierung und digitale Lösungen einnehmen. Auch dabei stellen die Werktage besonders den Praxisbezug ins Zentrum und demonstrieren den Nutzen und die Vorteile der digitalen Knauf Services und Angebote für das tägliche Geschäft.

Die Termine im Überblick:

• 11.01. und 12.01. in Berlin

• 23.01. und 24.01. in Mainz

• 30.01. und 31.01. in Stuttgart

• 06.02. und 07.02. in Düsseldorf

• 13.02. und 14.02. in Nürnberg

• 20.02. und 21.02. in Hannover

zur Werktage-Website