News

Nachhaltige Gebäudequalität zum Anfassen
Knauf Insulation eröffnet "Experience Center" in Belgien
Erstellt von Julia Csaki am 08. Mai 2019

Knauf Insulation feiert die offizielle Eröffnung seines neuen "Experience Centers" in Belgien - eine neue Wissensplattform, die dazu beitragen soll, europaweit Vorreiter im Bauen nachhaltiger Gebäude zu werden.

Das neue Zentrum gibt praktische Einblicke in die Schaffung emissionsarmer und energieeffizienter Gebäude, die gesund, komfortabel und feuersicher sind. Gleichzeitig will das Zentrum Fachunternehmen mit dem Fachwissen ausstatten, das sie benötigen, um echte Energiesparleistungen zu erbringen.
 

KI_VD55866.jpg   KI_VD56117.jpg   KI_VD56027.jpg
 

Während der Eröffnung stellte Knauf Insulation auch die Installation von 6.000 Photovoltaikmodulen vor, die das Werk Visé mit 1.700 MWh pro Jahr versorgen und den Standort in Bezug auf die photovoltaische Stromerzeugung unter die ersten vier Industrien in Wallonien bringen werden. Mit dieser Anlage werden 790 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart - das entspricht den CO2-Emissionen von 525 Haushalten.

Jean-Claude Carlin, CEO der Gruppe von Knauf Insulation, sagte: "Gebäude sind für 40% des Energieverbrauchs und 36% der CO2-Emissionen in der Europäischen Union verantwortlich und fast 75% des Gebäudebestands der EU sind ineffizient."

"Unser neues 500 m2 großes Knauf Insulation Experience Center wird dazu beitragen, Gebäude auf ein höheres Niveau in Sachen Energieeffizienz zu bringen und ihre Leistung in Bezug auf Brandschutz, thermischen und akustischen Komfort sowie die Gewährleistung einer hervorragenden Raumluftqualität deutlich zu verbessern."

Das Zentrum zeigt unter anderem Modelle für die Schrägdach-Dämmung, hinterlüftete Fassade, Innen- und Außenwand-Dämmung, die Dämmung von Obersten Geschossdecken sowie spezielle Rahmenkonstruktionen für unsere Einblasdämmung SUPAFIL MaxFrame.