News

Tektalan A2-Lumax auf der ARCHITECT@WORK
Erstellt von Knauf Insulation am 29. August 2019

Knauf Insulation zeigt auf der ARCHITECT@WORK mit Tektalan A2-Lumax eine Deckendämmplatten-Serie mit integrierter Beleuchtung, die zusätzliche Lichtlösungen an Tiefgaragen-Decken überflüssig macht.

Die ARCHITECT@WORK ist eine Innovationsmesse ausschließlich für Architekten, Ingenieurbüros, Innenarchitekten, Einrichter und andere Auftraggeber mit Schwerpunkt Produktinnovationen. Zahlreiche Hersteller und exklusive Vertreiber präsentieren Neuheiten, die zuvor von einem Ausschuss aus Architekten und Innenarchitekten anhand ihrer Einzigartigkeit und ihres Innovationswerts ausgewählt wurden.

Knauf Insulation ist mit neuen Lösungen regelmäßig Aussteller auf der ARCHITECT@WORK. In diesem Jahr präsentiert der Dämmsystemanbieter mit Tektalan A2-Lumax eine Deckendämmplatten-Serie, die mit LED-Leuchten ausgestattet werden kann und so zusätzliche Lichtlösungen an Tiefgaragen-Decken überflüssig macht. Die Leuchten bilden mit der Plattenoberfläche eine nahezu plane Ebene, was den hochwertigen Eindruck der Holzwolle-Deckschichten unterstreicht. Außerdem wird die Deckenhöhe nicht wie bei herkömmlichen Leuchten reduziert.

Die ARCHITECT@WORK startet in Deutschland am 4. und 5. September 2019 in Hamburg.
Weitere Informationen zur ARCHITECT@WORK finden Sie unter www.architectatwork.de
Detaillierte Informationen zu Tektalan A2-Lumax finden Sie unter 
www.tektalan-lumax.de

 

Termine der ARCHITECT@WORK Germany

Hamburg
4. und 5. September 2019

München
6. und 7. November 2019

Düsseldorf
4. und 5. Dezember 2019