Steinwolle - Knauf Insulation Feuerschutz-Dämmplatte DPF-50

Beschreibung

Die Feuerschutz-Dämmplatte DPF-50 aus Steinwolle in der WLS 035 wurde für klassifizierte Brandschutzkonstruktionen sowie für die Wärme- und Schalldämmung im Innenausbau konzipiert. Ihre Mindestrohdichte beträgt 50 kg/m³. Die Dämmplatte ist nichtbrennbar, schall- und wärmedämmend sowie form- und alterungsbeständig.

Vorteile

  • Für klassifizierte Brandschutzkonstruktionen
  • Mindestrohdichte 50 kg/m³

Ausführung

Rollen oder PlattenPlatten
Kaschiert oder unkaschiertUnkaschiert

Bauvorhaben

Sanierung oder NeubauNeubau, Sanierung
GebäudeartBürogebäude, Einfamilienhaus, Industriegebäude, Mehrfamilienhaus

Technische Daten

Eigenschaften

ZeichenBeschreibung / WertEinheitNorm
Bemessungswert der WärmeleitfähigkeitλB0,035(W/mK)DIN 4108-4
BrandverhaltenEuroclassA1DIN EN 13501
BezeichnungsschlüsselMW-EN 13162-T4-AFr5
LeistungserklärungR4238MPCPR

Zertifikate

Blauer Engel
CE
RAL
KEYMARK

Lieferprogramm

Artikel Daten

Dicke (mm)Breite (mm)Länge (mm)Stück pro PaketPakete pro Palettem² pro Paketm² pro PaletteArtikelnummerEAN Code PaketEAN Code PaletteWLS
40625120012159,00135,00241632990028240498399002825127055035
50625120010157,50112,50241297790028240498919002824366783035
6062512008156,0090,00241447690028240499219002824356289035
8062512006154,5067,50242128490028240711829002824366790035
10062512005153,7556,25241588090028240666389002824366806035

Downloads

Datenblätter / verarbeitungsrichtlinien / flyer

Dateiname
Datum
Sprache
Dateiformat
Dateigröße

The download url has been copied to your clipboard


Zu den Ausschreibungstexten

 

 

Leistungserklärung / Sicherheitsdatenblatt


Leistungserklärungen (DoPs) und Sicherheitsdatenblätter (SDS) zu den von uns angebotenen Produkten erhalten Sie über eine zentrale Knauf Insulation Datenbank. Die Bereitstellung der Leistungserklärungen erfolgt in Übereinstimmung mit den Regelungen der derzeit gültigen Bauprodukteverordnung (BauPVO; EU/2011). Sicherheitsdatenblätter enthalten wichtige Informationen zu Produkteigenschaften, möglichen Gefahren und diesbezüglicher Einstufungen (Gesundheit, Umwelt, Transport etc.) sowie Anleitungen zum sicheren Umgang mit den Produkten und deren Entsorgung.