Steinwolle - Knauf Insulation Putzträgerlaibungsplatte FKD-U RS C2

Beschreibung

Die putzbare Putzträgerlaibungsplatte FKD-U RS C2 aus Steinwolle in der WLS 036 wurde für Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) konzipiert und sorgt für Wärme-, Schall- und vorbeugender Brandschutz im Bereich der Laibungen von Fenstern und Türen. Sie verfügt über eine beidseitige, werksseitig aufgebrachte Haftbeschichtung. Der Vertrieb erfolgt über Systemanbieter von Wärmedämmverbundsystemen. 

Vorteile

  • Beidseitige Beschichtung für optimale Putzhaftung
  • Schnelle und einfache Verarbeitung

Ausführung

Rollen oder PlattenPlatten
Kaschiert oder unkaschiertKaschiert

Bauvorhaben

Sanierung oder NeubauNeubau, Sanierung
GebäudeartBürogebäude, Einfamilienhaus, Industriegebäude, Mehrfamilienhaus

Technische Daten

Eigenschaften

ZeichenBeschreibung / WertEinheitNorm
Bemessungswert der WärmeleitfähigkeitλB0,036(W/mK)DIN 4108-4
Nennwert der WärmeleitfähigkeitλD0,035(W/mk)DIN EN 13162
BrandverhaltenA1DIN EN 13501-1
BezeichnungsschlüsselMW-EN 13162-T5-DS(70,-)-TR5-WS-WL(P)
LeistungserklärungR4238LPCPR

Zertifikate

CE
RAL
KEYMARK

Lieferprogramm

Artikel Daten

Dicke (mm)Breite (mm)Länge (mm)Stück pro PaketPakete pro Palettem² pro Paketm² pro PaletteArtikelnummerEAN Code PaletteWLS
20400120012105,7657,606050439002825149972036
3040012008103,8438,406050449002825149989036
4040012005122,4028,805406349002825130703036
5040012004121,9223,406772979002825179818036

Downloads

Datenblätter / verarbeitungsrichtlinien / flyer

Dateiname
Datum
Sprache
Dateiformat
Dateigröße

The download url has been copied to your clipboard


Zu den Ausschreibungstexten

 

 

Leistungserklärung / Sicherheitsdatenblatt


Leistungserklärungen (DoPs) und Sicherheitsdatenblätter (SDS) zu den von uns angebotenen Produkten erhalten Sie über eine zentrale Knauf Insulation Datenbank. Die Bereitstellung der Leistungserklärungen erfolgt in Übereinstimmung mit den Regelungen der derzeit gültigen Bauprodukteverordnung (BauPVO; EU/2011). Sicherheitsdatenblätter enthalten wichtige Informationen zu Produkteigenschaften, möglichen Gefahren und diesbezüglicher Einstufungen (Gesundheit, Umwelt, Transport etc.) sowie Anleitungen zum sicheren Umgang mit den Produkten und deren Entsorgung.