Die Einsatzgebiete

Einsatzgebiete
Supafil Einblasdämmung vielseitig einsetzbar

Zweischaliges Mauerwerk

    

Supafil Cavity Wall

Knauf Insulation Supafil Cavity Wall ist ein loser, nicht brennbarer Mineralwolle-Dämmstoff für die nachträgliche Einblasdämmung von zweischaligem Mauerwerk. Durch seine guten Dämmeigenschaften trägt er effizient zur Reduzierung des Energiebedarfs bei. 

Die optimale Dämmlösung für zweischalige Mauerwerke
Der Dämmstoff verfügt über beeindruckende thermische Eigenschaften bei geringem Materialeinsatz. Der Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit beträgt 0,035 W/(m·K) ab einer Schüttdichte von nur 30 kg/m³. Selbst bei geringen Schüttdichten bleibt der Dämmstoff formstabil. Knauf Insulation Supafil Cavity Wall ist dauerhaft wasserabweisend behandelt, so dass an der Außenschale auftretender Regen nicht durch die Dämmschicht gelangt. Der Dämmstoff beinhaltet keine organischen Substanzen – dadurch ist er resistent gegen Schimmelbefall und das Wachstum von Bakterien und Mikroorganismen wird unterbunden.

Knauf Insulation Supafil Cavity Wall ist für die Anwendung als Kerndämmung zugelassen und als Material der Baustoffklasse A1 gemäß DIN EN 13501 bauordnungsrechtlich als „nichtbrennbar“ eingestuft. 

   

Tipp

KfW-Anforderungen erfüllt!

Mit Knauf Insulation Supafil Cavity Wall erfüllen Sie die Anforderungen der aktuellen KfW-Förderprogramme 151, 152 und 430. Weitere Informationen zu den Förderprogrammen der KfW Bankengruppe finden Sie auf www.kfw.de.

  

Oberste Geschossdecken

Supafil Loft Plus

Knauf Insulation Supafil Loft Plus ist ein loser, nichtbrennbarer MineralwolleDämmstoff, der wirtschaftlich auf Geschossdecken und in offene horizontale Rahmenkonstruktionen eingeblasen wird. Mit dem Dämmprodukt aus reiner Glaswolle ohne Bindemittelzusatz kann ein ungenutzter und unbeheizter Dachboden optimal zur Verbesserung des Wärmeschutzes verwendet werden. Selbst große und für Plattendämmstoffe ungeeignete Geschossdecken oder schwer zugängliche Dachböden können schnell und unkompliziert gedämmt werden.

Eine sichere und niedriginvestive Dämmlösung für Dachböden
Der Schüttdämmstoff weist einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,038 W/(mK) auf, er ist wasserabweisend und aufgrund der mineralischen Beschaffenheit resistent gegen Schimmelbefall und verrottet oder zersetzt sich nicht.

Knauf Insulation Supafil Loft Plus ist als Material der Baustoffklasse A1 gemäß DIN EN 13501–1 bauordnungsrechtlich als „nichtbrennbar“ eingestuft und daher auch für die Anwendung in öffentlichen Gebäuden interessant, da keine zusätzliche Brandlast eingebracht wird. Neben dem Brandschutz wird auch derer Schallschutz mit dem Schüttdämmstoff deutlich verbessert. Bei Bedarf, vor allem auf stärker geneigten Flächen oder in stark belüfteten Dachräumen, kann das Material abschließend mit einem nicht brennbaren Bindemittel versehen werden. Dadurch wird ein mögliches Abrutschen bzw. Verblasen des Materials zusätzlich effektiv verhindert.

Knauf Insulation Supafil ist frei von Zusätzen wie Boraten oder anderen Flammschutzmitteln und ist daher besonders emissionsarm. Supafil Loft Plus staubt weniger bei der Verarbeitung als andere bekannte Einblasdämmstoffe, was insbesondere beim offenen Aufblasen auf Oberste Geschossdecken Vorteile bietet.

 

    

Hohlräume in Wänden, Decken und Dächern

Supafil Timber Frame

Knauf Insulation Supafil Timber Frame ist ein wasserabweisender, kunstharzfreier Mineralwolle-Dämmstoff, der über Schläuche und Düsen in Hohlräume von Holzbau-Konstruktionen eingeblasen werden kann. Supafil Timber Frame lässt sich im Neubau wirtschaftlich in der Vorfertigung oder auf der Baustelle zur Dämmung ganzer Gebäude-Elemente und Dächer nutzen und bietet sich überdies in der Sanierung von Dächern, für die Aufstockung von Gebäuden in Holzbauweise oder für Außenwände im mehrgeschossigen Holzbau an.

Überzeugende Leistung
Der in den Zulassungsprüfungen erzielte Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit liegt bei λ = 0,035 W/(mK) ab einer Schüttdichte von nur 30 kg/m³. Das emissionsarme und besonders nachhaltige Material erreicht die Baustoffklasse A1 gemäß DIN EN 13501–1 und das ganz ohne Flammschutzmittel wie Borate. Knauf Insulation Supafil Timber Frame ist aufgrund der mineralischen Beschaffenheit resistent gegen Schimmelbefall und verrottet oder zersetzt sich nicht. Zudem wird der Schallschutz deutlich verbessert.

Wenn Bauteile, wie Wände, zu einem späteren Zeitpunkt geöffnet werden müssen, um beispielsweise Fenster einzubauen, bleibt die Dämmschicht dank der hohen Verdichtung und dem geringen Setzmaß einfach stehen und fällt nicht heraus.

 

Industrielle Fertigung in Holzbauweise

Supafil Max Frame

Knauf Insulation Supafil Schüttdämmstoffe eignen sich auch hervorragend für die industrielle Vorfertigung von Dächern, Decken und Wänden in Holzbauweise. Mehr zum Einsatz von Supafil Max Frame im industriellen Holzbau finden Sie hier.

Supafil Max Frame
Mehr zu den Eigenschaften von Knauf Insulation Schüttdämmstoffen erfahren

Knauf Insulation Supafil zeichnet sich durch hervorragende thermische und akustische Eigenschaften aus sowie bestem Brandschutz.